Shop

Sabine Hofmann »Das Sterben meines Vaters«

10,00

Dass die Eltern zu Hause alt werden und sterben, war in der dörflichen Vergangenheit ganz normal. Heute ist es eher selten geworden. Wer es dennoch so einrichtet, macht sich gemeinsam mit Vater oder Mutter auf einen Weg ins Unbekannte. Vor allem für die Kinder stellen sich Fragen: Wie wird sich das Miteinander in dieser schwierigen Zeit anfühlen? Kann ich die Verantwortung für einen solchen Prozess überhaupt tragen? Habe ich genug Platz, finde ich Hilfe in der Nachbarschaft oder bei Familienangehörigen? Und auch: Wie lange wird es dauern und werde ich es durchhalten? Sabine Hofmann hat Aufzeichnungen und Foto­grafien aus einer solchen Zeit zusammengestellt und kommentiert. Das entstandene Buch macht Mut, sich all diesen Fragen auszusetzen. Tastend, ohne Sicherheitsnetz und im Vertrauen auf ein kaum greifbares Gelingen im Leben wie im Sterben hat sie ihren Vater in seinen letzten Jahren, Wochen und Stunden bei sich gehabt. Entstanden ist ein anrührender,
klug machender Bericht.

200 Seiten
Paperback

ISBN 978-3-944249-15-5
Erscheinungsjahr 2015
zuzgl. Versandkosten
 
 

Vorschau
2015_TB13_SabineHofmann_DasSterbenmeinesVaters-2-10

50 vorrätig

Artikelnummer: TB13 Kategorie: Schlagwort:
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sabine Hofmann »Das Sterben meines Vaters«“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.