Landschaft und Kommunikation

Die Landschaft ist das menschliche Habitat. In sie schreiben wir die Spieleregeln ein, nach denen wir uns die Natur aneignen und uns begegnen. Deshalb verdient die Landschaft Aufmerksamkeit, Auseinandersetzung, Kommunikation.

 

Unsere Bücher sollen raumbezogene Diskurse unterstützen. Sie erkunden die Veränderungen von Orten, die Entwicklung des Landlebens und die Debatten zur Regionalentwicklung. Von der Kolumne bis zum Roman, vom Lehrmaterial bis zum wissenschaftlichen Text, vom Theaterstück bis zum Kunstbuch nutzen sie verschiedene Sprach- und Bildwelten für die Verständigung über unser Leben in der Landschaft.

Aktuelle Publikationen 

Ankündigung 

Neuerscheinungen 

Loading...

Das Reden über Stadt und Land wird von städtischen Perspektiven bestimmt, denn dort werden die Zeitungen und die Fernseh- und...

Texte aus der Coronazeit In Kolumnen, kleinen Essays, Liedtexten, Briefen und Gedichten hat Kenneth Anders versucht, die Corona-Jahre 2020 und...

Ankündigung 

  • Das sechste Buch in der Reihe der Werkstattbücher fasst das Jahresthema EIGENSINN des Oderbruchmuseums Altranft zusammen. Über 20 Texte und zahlreiche Fotografien bieten Zugang zum Leben im Oderbruch.

Blog 

Podcast 

Bücher über Landschaften – der Podcast vom Aufland Verlag

 

Hören Sie hier Neues über unser Verlagsprogramm, Gespräche mit unseren Autoren oder über Bücher und Kunst, in denen es um Landschaft geht und die uns gefallen. — 

Kontakt für Privatpersonen

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Kontakt für Buchhandel 

      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

      Newsletter Anmeldung 

      Imma Luise Harms

      »Dichtung
      und Heimwerk«